Heizungsbau

Ihre Heizungsanlage ist folgendermaßen zusammengesetzt, aus dem Wärmeerzeuger, der Regelung, den Rohrleitungen als Vor- und Rücklauf sowie den Heizkörpern oder Flächenheizungen zur Übergabe der Heizwärme entsteht ein modernes Heizsystem. Je nach System wird im Wärmeerzeuger auch das Warmwasser für Ihre tägliche Hygiene durchgeleitet und erwärmt. Wichtig ist, dass die einzelnen Komponenten aufeinander abgestimmt sind. Die Wärmeenergie wird durch die Heizflächen, Heizkörper bzw. Radiatoren übertragen. Durch Konvektion gelangt diese dann in die Luft. Findet ein Verbrennungsvorgang bei der Wärmeerzeugung statt, wird zudem noch ein Abgassystem benötigt in Form eines Schornsteins.